Montag, 24. April 2017

Montag, 17. April 2017

Crazy bird

Ab und zu verirrt sich das ein oder andere "Teil" von Tim Holtz in meine Bastelecke ... so auch dieser einzelne Crazy Bird Stempel ... Es ist mein Lieblingsstempel der Crazy Bird Collection, umso mehr gefiel es mir, als die Stempel - außer als Clear Stamp Set - auch als einzelne Holzstempel auf dem Markt erschienen ... Der kleine Vogel schaut ja etwas traurig drein, aber gerade das macht ihn so süß.  Hier entstand eine Schüttelkarte mit dem kleinen Kerl ...

Montag, 10. April 2017

Tester für Exquisa Kräuterquark

Hallihallo ...
zweimal Glück hintereinander ... neben dem Nivea-Test wurde ich auch ausgewählt, den neuen Exquisa-Kräuterquark zu testen. Mich erreichten im Büro eine Palette Quark, zwei Rezepthefte und zwei Ausgaben der aktuellen Lisa, durch die ich zu dem Test kam.

Was soll die Tina allein mit einer Palette Quark? Richtig, deshalb die Lieferung ins Büro ... meine Kolleginnen wurden direkt mit Quark versehen und dürfen auch testen ... Ich gebe zu, ich bin ein eingefleischter Milram-Light-Kräuterquark-Esser ... seit Jaaaaaaaaaaaaahren. Der Exquisa ist natürlich Vollfett und passt zwar in meine meist Low Carb Ernährung, weniger aber in mein Kalorienbudget ... Wir wissen alle: Ausnahmen bestätigen die Regel ! Er ist natürlich lecker und nicht so trocken wie mein gewohnter Quark von Milram. Bisher hab ich ihn nur zu Kartoffeln gefuttert und auf Vollkornbrot, aber ja, Fett ist ein Geschmacksträger und es ist einfach leckerer und luftiger als ein kalorienreduziertes Produkt. Die Würzung stimmt auch. Nicht zu lasch, nicht überwürzt. Nach und nach werde ich noch aus dem Rezeptheft Ideen nachkochen ... wird ein paar Tage dauern, möchte ja auch nicht tgl. Quark essen ... obwohl ich das liebe ...

Tester für Nivea Protect Nassrasierer

Heute mal etwas ganz anderes ... manchmal bewerbe ich mich als Produkttester und tatsächlich hatte ich diesmal Glück .... und teste gerade den Nivea Protect Nassrasierer ... Mich erreichte ein Päckchen mit schönem Inhalt ... ein bissl hab ich natürlich an Freundinnen verteilt ... aber natürlich teste ich selbst auch ...
Im Ergebnis muss ich folgendes feststellen:
Ich nutze seit Jahren den Gilette Venus und habe hier keinen Anlass zu Beschwerde ... dazu verwende ich einen Balea Rasierschaum von dm ... auch hier kann ich mich nicht beklagen, zumal ich unter extrem trockener und sensibler Haut neige und beide Produkte sehr gut vertrage. 
Der Nivea Schaum machte mir erst den Eindruck, als würde ich ihn nicht vertragen, Erfahrungswerte einfach. Tatsächlich war dem nicht so. Es war vielleicht einfach nur der Duft, bei dem ich vermutete, dass er meine Duftmix-Allergie aufleben lässt. Der Rasierer erschien mir erst etwas kratzig, war er dann aber doch nicht. Das Schwinggelenk lässt wirklich eine sehr gute Anwendung unter den Armen und in der Bikinizone zu und durch das Gleitpad ist die Anwendung sehr schonend.
Natürlich verwende ich meine Vorräte  bis zum Ende, aber rein preislich ist der Nivea Rasierer schon interessanter als der Gilette Venus.