Montag, 10. April 2017

Tester für Exquisa Kräuterquark

Hallihallo ...
zweimal Glück hintereinander ... neben dem Nivea-Test wurde ich auch ausgewählt, den neuen Exquisa-Kräuterquark zu testen. Mich erreichten im Büro eine Palette Quark, zwei Rezepthefte und zwei Ausgaben der aktuellen Lisa, durch die ich zu dem Test kam.

Was soll die Tina allein mit einer Palette Quark? Richtig, deshalb die Lieferung ins Büro ... meine Kolleginnen wurden direkt mit Quark versehen und dürfen auch testen ... Ich gebe zu, ich bin ein eingefleischter Milram-Light-Kräuterquark-Esser ... seit Jaaaaaaaaaaaaahren. Der Exquisa ist natürlich Vollfett und passt zwar in meine meist Low Carb Ernährung, weniger aber in mein Kalorienbudget ... Wir wissen alle: Ausnahmen bestätigen die Regel ! Er ist natürlich lecker und nicht so trocken wie mein gewohnter Quark von Milram. Bisher hab ich ihn nur zu Kartoffeln gefuttert und auf Vollkornbrot, aber ja, Fett ist ein Geschmacksträger und es ist einfach leckerer und luftiger als ein kalorienreduziertes Produkt. Die Würzung stimmt auch. Nicht zu lasch, nicht überwürzt. Nach und nach werde ich noch aus dem Rezeptheft Ideen nachkochen ... wird ein paar Tage dauern, möchte ja auch nicht tgl. Quark essen ... obwohl ich das liebe ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen