Samstag, 24. März 2018

Wuff !

So, endlich gab sich die Gelegenheit, eines meiner Stempelsets von Katzelkraft zum Einsatz zu bringen ... ich habe Sets mit Hunden, Katzen und Vögeln ... schon ähnlich wie die entsprechenden Stempel von Tim Holtz, nur preislich viel günstiger und sie sind auch total schön.
Ich bastle - warum auch immer - ungern Hochzeitskarten, aber als die Anfrage an mich herangetragen wurde, hab ich eine Nacht drüber geschlafen und dann doch zugesagt mit dem Hinweis, dass es ein Brautpaar gibt, das Vögel, Katzen oder Hunde sind ... tja, die Auftraggeberin freute sich und erzählte, dass das Brautpaar Hundefan ist und wohl auch einen hat ... na dann ... Herz und Schriftzug sind Stanzen von Stampin Up ... hier erlaube ich mir gern den Hinweis, dass man Stampin Up-Produkte sehr gut - auch günstiger - bei Ebay kaufen kann.

Dienstag, 13. März 2018

Panda Party

Vom Basteltisch gehüpft ... wieder mal bei Ebay ein neues Stempelset von Stampin Up ergattert. Man muss ja sehen, wo man bleibt :-) ...Panda Party heißt das Set ... die Idee hab ich bei Pinterest entdeckt, werde aber in den nächsten Tagen noch Schüttelkarten damit basteln. Ihr wisst ja, ich liebe Schüttelkarten ... Die Glitzersteine sind von Ideen mit Herz, das Papier von Action.

Brunch französisch

Einmal im Jahr zum Geburtstag wird die Familie verwöhnt. Dieses Jahr hab ich zu einem französischen Brunch eingeladen, Brunch passt prima, wenn man an einem Sonntag Geburtstag hat. Am Anfang ist dann immer die Einladung ...
(Digistamp "Denise" von Saturated Canary)
 
Dann wird gebacken und gekocht und geräumt und geputzt, um dann die gewählten Leckereien standesgemäß servieren zu können ...
Brioche, Baguettes, Croissants (Knack&Back)
franz. Apfelkuchen und franz. Käse/Salami 
 Quiche Lorraine und franz. Gulasch-Bohnen-Suppe
Mousse au Chocolat (Dr.Oetker) und Blattsalat mit Trauben & Walnüssen 
und als kleines Dankeschön gibt es natürlich ein Giveaway ... was darf bei Frankreich nicht fehlen? Richtig, die Madeleines und da ich nirgends eine Madeleine-Backform bekam, hab ich kleine Blumen gebacken ...
Fazit des Geburtstags: es wird anstrengender, allein so ein Buffet zu zaubern. Aber es gibt ja Lieferdienste, die die Lebensmittel nach Hause bringen. Das gönne ich mir nun einmal im Jahr und es ist toll ! Und ich habe wieder festgestellt, dass Brot selbst backen nicht nur total einfach ist, sondern es auch besser schmeckt als all die Brote aus den Discountern.
 
 

Sonntag, 18. Februar 2018

Kreativtreff Berlin Februar 2018

Zweimal im Jahr wage ich mich auf eine Messe in Berlin ... da geh ich shoppen zum Kreativtreff ... die Messe von und mit Karin Jittenmeier. Was es sonst auf QVC als Komplettpackungen zu kaufen gibt, kann man hier einzeln erwerben. Für mich viel praktischer und preiswerter, da mir bei den Komplettpackungen nicht immer alles gefällt. Die Messe ist klein und gemütlich und nicht überfüllt. Es macht Spaß und man kann in Ruhe stöbern ...
 meine Ausbeute ...

Schinkennudeln

Nach ewiger Zeit hab ich mal wieder ein Rezept auf www.chefkoch.de hochgeladen ... vernachlässige gerade Kochen etwas, da ich zu viel Zeit im Büro verbringe und zu spät daheim bin, aber ich bin sicher, es kommen auch wieder bessere Zeiten ... Das Schinkennudeln-Rezept von Weight Watchers ist eines meiner Lieblingsrezepte und der Grund, dass ich immer ein Glas Champignons und TK-Erbsen daheim habe ...

Matilda ist geboren

Nicht, dass ich keine Auswahl an Stempeln hätte, aber irgendwie greife ich bei Karten zur Geburt immer auf den digitalen Stempel von Mo's Digital Pencil zurück ... das Baby ist so süß ... gebastelt für meinen Kollegen Nico, der gerade Vater geworden ist. Die Karte ist in A4 Größe, weil im Büro für ihn gesammelt wird, nicht meine favorisierte Größe, aber es ging ganz gut ....

Mittwoch, 31. Januar 2018

Planner Printables

Ich bin ein Fan von kostenlosen Printables ! Ich bin ja noch "old School" und habe daheim einen filofax Organizer ... Seit ich irgendwo im Netz "filofaxing" entdeckte, verschönere auch ich die Seiten meines filofax. Leider musste ich feststellen, dass es auf dem Markt keine Organizer-Inlays gibt, die man mit Stempeln bedrucken kann oder Markern bzw. Filzstiften bemalen, es drückt alles auf der Rückseite durch, was äußerst unschön und ärgerlich ist. Also habe ich mir A4-Etikettenbögen gekauft und drucke wie wild kostenlose Printables aus und klebe die Seiten voll. Ich finds toll ! Inzwischen gibt es auch von einigen Firmen - natürlich aus den USA, woher auch sonst? - Planner, die extra zum Selbstgestalten sind und von selbigen Firmen gibt es Aufkleber  und ganz viel schönen Dekokram. Leider sind die Planner meist fast A4-Größe, was mir dann auch wieder zu groß ist. Und die Papiere sind von der Qualität auch nicht so, dass man sie bestempeln kann .. also bleibe ich bei den Aufklebern ...

Neu entdeckt habe ich vor einigen Wochen die Seite von Victoria Thatcher. Von der Größe her ist man etwas eingeschränkt, aber die Motive sind toll. Aktuell die Printables von Krümelmonster ... ich find sie so cool, dass ich hier diesen Post endlich mal loswerden muss ...
Ansonsten verwende ich hauptsächlich die kostenlosen Printables von Vintage Glam Studio ... Seit dem Hurricane, der Teile von Florida im Sommer 2017, zerwüstete, wurde die Seite nicht mehr aktualisiert. Hoffe, es geht Dru gut ...